dbLounge
Kategorie
Schlüsselwörter
Befehl
if
Syntax
IF Bedingung
Beschreibung
Der if Befehl muss immer im Zusammenhang mit then oder endif verwendet werden. If bezeichnet man als bedingte Anweisung. D.h. der Code hinter der Bedingung wird nur ausgeführt, wenn die Bedingung true ist -also zutrifft-.

Dabei ist zu beachten, dass in DBP alle Zahlen* -außer der 0- true sind. Auch negative Werte!

Der Zusatz then darf nur verwendet werden, wenn die Bedingung nur einen Befehl zur Folge hat. Will man mehrere Sachen machen, muss man endif verwenden.
Beispiele:

if lebenspunkte <= 0 then print "Game over"

if gegnerAnzahl = 0
erzeugeGegner()
gebeAlarm()
endif

Für weitere Beispiele siehe Beispielcodes.

*) Zahlen halten in DBP als ersatz hin, da DBP kein richtigen boolean Datentyp kennt.
Zusatzinformationen
Für den Fall, dass wenn die Bedingung nicht erfüllt ist etwas getan werden soll -und nur dann- gibt es else.


Die Bedingung lässt sich mit logischen Operatoren beliebig kompliziert aufbauen.